Sternsinger

Jedes Jahr findet Anfang des Jahres die Sternsinger-Aktion statt, an der auch unsere Pfarrgemeinde jedes Jahr teilnimmt. Mit 40-50 Kindern besuchen die Sternsinger jedes Haus in der Gemeinde, um für die Aktion vom Kindermissionswerk zu sammeln. Anmeldemöglichkeiten werden jährlich rechtzeitig bekannt gegeben. 


Gerade in Corona-Zeiten ist die Spendenaktion der Sternsinger wichtiger denn je. Das Leid auf der ganzen Welt ist durch die Pandemie noch verstärkt worden. Deshalb möchten wir in Broich-Peel auf diese Aktion nicht verzichten.

Wenn die offiziellen Regelungen es erlauben, werden die Sternsinger am 10. Januar kommen!!!

 

Aber in diesem Jahr wird einiges anders ablaufen als sonst. Wir werden einige Änderungen vornehmen müssen aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen, Abstandsregelungen und der Auflage zur Nachverfolgbarkeit. Das ausführliche Hygienekonzept können Sie hier nachlesen.


Wichtige Informationen für die Gemeindemitglieder:


- Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Sternsinger diesmal AUSSCHLIEßLICH NACH ANMELDUNG zu Ihnen kommen werden! Sie werden nicht – wie sonst üblich - an jeder Haustüre klingeln, damit für Besuchte und Sternsinger der größtmögliche Schutz gewährleistet wird.


- Anmeldungen sind ab dem 1. Advent und bis zum 26.Dezember 2020 erbeten und folgendermaßen möglich:

·        per Telefon zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro 582428

·        per Mail an: pfarreirat-st.rochus@arcor.de

·        schriftlich mit Angabe von Name, Anschrift und Telefonnummer in einem bereitstehenden Sammelbehälter in der Kirche oder im Pfarrbüro


- Die kleinen und großen Könige kommen mit Mund-Nasen-Bedeckung, einer „Sternlänge“ Abstand und unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.


- Bitte legen auch Sie bei dem Besuch der Sternsinger Ihre Mund-Nasen-Bedeckung an.


- Die Geldübergabe wird weitestgehend kontaktlos erfolgen.


- Sollten Sie den Kindern eine Freude mit Süßigkeiten machen wollen, dann beachten Sie bitte, dass diese nur verpackte Ware annehmen dürfen!


- Ebenso bitten wir um Verständnis dafür, dass die Sternsinger die Wohnungen nicht betreten dürfen, damit der nötige Abstand gewahrt bleiben kann.


- Wer keinen Besuch der Sternsinger wünscht, aber die Sternsinger trotzdem unterstützen möchte, kann seine Spende gerne in der Advents- und Weihnachtszeit in der Kirche oder im Pfarrbüro abgeben oder direkt an das Kindermissionswerk überweisen.


Spendenkonto:

Pax-Bank eG

IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX

oder über die Homepage der Kindermissionswerkes: https://www.sternsinger.de/spenden/spendenformular/


Wichtige Informationen für die Sternsinger und Begleiter/-innen


- Wir freuen uns über jeden, der bei der Aktion mitmachen möchte!


- Wir suchen Kinder und Jugendliche und auch erwachsene Begleiter.


- Wir werden die gültigen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten. Die genauen Details zu deren Umsetzung werden bei der Kleiderausgabe mitgeteilt.


- Alle werden mit Mund-Nasen-Schutz unterwegs sein und eine „Sternlänge“ Abstand halten.


- Die Geldübergabe wird weitestgehend kontaktlos erfolgen.


- Die Gruppen werden diesmal kleiner sein als gewohnt, 2-3 Sternsinger pro Gruppe.


- Es werden bevorzugt Geschwister gemeinsam unterwegs sein oder Kinder, die sowieso im Kontakt sind z.B. in gemeinsamen Klassen oder sonstigen Gruppen. Dazu werden Angaben bei der Anmeldung erbeten.


- Wir werden nicht – wie sonst üblich – an jeder Haustüre klingeln, sondern wir besuchen die Menschen ausschließlich nach vorheriger Anmeldung. Deshalb können die Bezirke auch noch nicht schon bei der Kleiderausgabe bekannt gegeben werden, sondern erst am Tag der Aussendung. Wir müssen also diesmal alle sehr flexibel bleiben!


- Die Kleiderausgabe findet am 18.Dezember 2020 im Zeitraum von 15 bis 17 Uhr in der Kirche statt.


- Die Aussendungsfeier wird nur für die Sternsinger und Begleiter am 10. Januar 2021 um 10.30 Uhr in der Kirche stattfinden. Anschließend ziehen dann alle Gruppen los durch die Gemeinde.


- Die Dankfeier mit Verleihung der Urkunden und einem Dankeschön wird in diesem Jahr ebenfalls für die Sternsinger und Begleiter in der Kirche stattfinden am 17. Januar 2021 um 16 Uhr.


- Anmeldungen bitte bis zum 17.Dezember 2020 bei:

·        Maria Czimek –570754